• /cms_uploads/slides/a8b72380d2d4ba4057e0f5df52d27eae-1151351826.jpg

Alex­an­dra van Nispen

Rechts­an­wäl­tin

 Alex­an­dra van Nis­pen,  Rechts­an­wäl­tin

Alex­an­dra van Nis­pen,
Rechts­an­wäl­tin

Nach dem Abitur absol­vierte ich zunächst eine Aus­bil­dung zur Han­del­sas­sis­ten­tin bei der Firma Dyck­hoff GmbH & Co. KG. Wäh­rend die­ser Zeit erwarb ich als Zusatz­qua­li­fi­ka­tion die Aus­bil­der­eig­nungs­prü­fung nach AEVO.

Im Anschluss stu­dierte ich Rechts­wis­sen­schaf­ten an der Uni­ver­si­tät Bre­men, mit Schwer­punkt Arbeits­recht. Wäh­rend des Refe­ren­da­ri­ats war ich in Nie­der­sach­sen im Bezirk des Ober­lan­des­ge­richts Olden­burg tätig.

Nach dem Stu­dium ver­tiefte ich meine Kennt­nisse im Arbeits­recht an der Wirtschafts- und Sozi­al­aka­de­mie in Ham­burg. Dort absol­vierte ich den „Fach­an­walts­lehr­gang Arbeits­recht“ nach den Vor­ga­ben der Fach­an­walts­ord­nung (FAO).

Im Sep­tem­ber 2007 trat ich als selb­stän­dige Rechts­an­wäl­tin in die Kanz­lei mei­nes Vaters, Rechts­an­walt und Sena­tor a. D. Fried­rich van Nis­pen ein. Nach­dem sich mein Vater wei­test­ge­hend aus der akti­ven Rechts­an­walts­tä­tig­keit zurück­zog, kam es zum Zusam­men­schluss der Kanz­leien in der heu­ti­gen Form „Meyer & van Nis­pen / Rechts­an­wälte in Büro­ge­mein­schaft“. Mein Vater betreut noch wenige aus­ge­suchte Man­dan­ten und steht den Rechts­an­wäl­ten der Kanz­lei Meyer & van Nis­pen bera­tend zur Seite.

Neben der Tätig­keit als Rechts­an­wäl­tin bin ich als Refe­ren­tin im Bereich des indi­vi­du­el­len und kol­lek­ti­ven Arbeits­rechts tätig. Ich gebe Grund- und Auf­bau­schu­lun­gen im Betriebs­ver­fas­sungs­recht und im Arbeits­recht. Gele­gent­lich bin ich bei der Arbeit­neh­mer­kam­mer Bre­men in der Rechts­be­ra­tung tätig.

Ich bin Mit­glied im Deut­schen Anwalt­ver­ein (DAV) und im Bre­mi­schen Anwalts­ver­ein. Im Bre­mi­schen Anwalts­ver­ein nehme ich an den Arbeits­ge­mein­schaf­ten im Arbeits­recht und Aus­län­der­recht teil.